Motorbootschein (Kategorie A)

Wer auf dem Bodensee Motorboote mit mehr als 6PS / 4,4kW oder Segelboote über 12m² Segelfläche führen will, benötigt das Bodenseeschifferpatent.

Das Bodenseeschifferpatent ist nur auf dem Bodensee gültig, kann aber ohne weitere Prüfung in den Sportbootführerschein-Binnen umgeschrieben werden. Das Patent kann entweder in Kombination von beiden Kategorien (Motor und Segel) oder auch separat in der Kategorie Motor oder nur Segel erworben werden.

Der Sportbootführerschein-Binnen ist ein amtlicher Führerschein, der auf europäischen (nationalen und internationalen) Binnengewässern gültig ist, außer auf dem Bodensee. Das Bodenseeschifferpatent kann aber ohne weitere Prüfung in den Sportbootführerschein-Binnen umgeschrieben werden.

Motorbootschulung vor Horn

KURSE

Theorie- und Praxiskurs
Der Theoriekurs kann unabhängig vom Praxiskurs besucht werden und bereitet Euch nachhaltig auf die Theorieprüfung vor. Hilfestellungen zu den Fragen und einige Tipps und Tricks, wie man sich die Antworten ohne Praxiserfahrung leichter merken kann, werden vor Ort (in Ausnahmefällen online) in Horn-Gaienhofen vermittelt. Das hierzu notwendige Lehrmaterial könnt Ihr bei mir erwerben. Es besteht aus einem Lehrbuch, Seekarten, einem Skipper Set und bei Bedarf aus Leinen für die Knotenübungen.

Der Praxiskurs umfasst je nach Erfahrung, Intuition und Begabung 4-6 Fahrstunden. Wir werden deine Fahrsicherheit und dein Manövrieren gemeinsam anschauen und entsprechen feststellen, wann du bereit bist, für die Prüfung. Wenn jemand mehr als 6 Stunden Übung braucht, gehen wir selbstverständlich individuell darauf ein. Die Praxisausbildung findet in Kleingruppen von 2-3 Leuten statt, mit zusätzlich dem Ausbilder an Bord. Verwendet wird ein handliches Konsolenboot, das sich leicht manövrieren lässt und besonders übersichtlich ist.

Noch ein paar Hinweise
Wer während seiner praktischen Motorbootprüfung für das Bodenseeschifferpatent zusätzlich eine Navigationsprüfung ablegt, wird von der praktischen Motorbootprüfung für den Sportbootführerschein-See (erforderlich im Küstenbereich) befreit. So ist NUR noch die Theorieprüfung für diesen Schein erforderlich. Mehr zum Thema Navigation erfahrt ihr hier.

Übersicht

Führerschein Kategorie A (Motor)

  • gilt für den ganzen Bodensee bis Stein am Rhein und dem Seerhein von Konstanz in den Untersee
  • Die Prüfung besteht aus einem theoretischen und praktischen Teil
  • Abnahme durch das Schifffahrtsamt Konstanz
  • erforderlich für Fahrzeuge mit über 6 PS (4,4 kW Leistung)
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • nur auf dem Bodensee gültig
  • kann ohne weitere Prüfung in den Sportbootführerschein-Binnen umgeschrieben werden

Preise

Führerschein Kategorie A (Motor)
Theoriekurs ohne Praxis € 100,-
Praxiskurs ohne Theorie € 310,-
Theorie- und Praxiskurs € 380,-

Führerschein Kategorie A + D (Motor & Segel)
Theoriekurs ohne Praxis € 880,-
Segelkurs mit Vorkenntnissen je nach Stunden anteilsmäßig

Zusatzkurse
Hochrheinkurs incl. Prüfungsfahrt € 200,-
Zusatzausbildung Navigation € 60,-
Einzelstunde Motorboot € 85,-
Kurzausbildung Segeln (ca. 4 Std.) € 75,-
SBF See Theoriekurs € 220,-
FKN für Seenotsignalmittel € 30,-